Brettchen-Beläge

Die Regel

Brettchen-Beläge müssen aus gewöhnlichem Noppengummi (Noppen nach außen, Gesamtdicke einschließlich Klebstoff höchstens 2 mm, keine Schwammunterlage) bestehen. Lange Noppen mit einem Verhältnis zwischen Noppenlänge und Noppendurchmesser (aspect ratio) von mehr als 0,9 (laut ITTF-Liste der zugelassenen Schlägerbeläge; siehe Fachzeitschrift "tischtennis" oder TTVN-Jahrbuch) sind nicht zugelassen, selbst wenn sie ohne Schwammunterlage verwendet werden.

Oder einfach ausgedrückt: Ein Brettchen-Belag hat kurze Noppen außen ohne Schwamm. Diese Regel gilt uneingeschränkt für das sogenannte "moderne" Brettchen-Tischtennis (modern hardbat), das in Deutschland gespielt wird. Mit den hier zugelassenen Belägen kann zwar nur wenig Schnitt in die Aufschläge und Angriffsschläge gegeben werden, aber besonders talentierte Spieler sind durchaus in der Lage, auch mit den modernen Noppengummibelägen eine Art von Topspin zu ziehen bzw. schwer zu retournierende Aufschläge auszuführen.


Die Brettchen-Spieler in den USA haben sich Ende 2005 für eine andere Variante des Brettchen-Tischtennis entschieden, das sogenannte "klassische" Brettchen-Tischtennis (classic hardbat). Für diese Variante gelten verschärfte Regeln in Bezug auf die Beläge: Dort dürfen nur ganz wenige bestimmte klassische Noppengummibeläge verwendet werden. Das sind solche, die die gleichen Spieleigenschaften haben wie die Beläge aus der Zeit vor 1952, dem ersten Erscheinen der Schwammschläger. Ihre Noppen sind härter und glatter als die modernen Noppen, und deshalb kann mit ihnen noch weniger Schnitt produziert werden als mit den modernen Noppengummibelägen. Mit dieser Maßnahme soll die klassische Spielweise aus der Zeit vor der Einführung der Schwammunterlage und der Erfindung des Topspins geschützt werden. Mit diesen Belägen ist es praktisch unmöglich, gefährliche Topspins zu ziehen oder Trickaufschläge zu machen.


Gruppe A: Zugelassene Noppengummibeläge für klassisches Brettchen-Tischtennis (Stand: 01.01.2006):

Die folgenden klassischen Noppengummibeläge sind genau diejenigen, die für die klassischen Brettchen-Turniere in den USA verwendet werden dürfen. Sie sind zusätzlich ohne Einschränkung auch für moderne Brettchen-Turniere in Deutschland zugelassen. Bezüglich einzeln erhältlicher Beläge ist diese Liste vollständig; allerdings sind auch noch einige namenlose Billigbeläge bei klassischen (und modernen) Brettchen-Turnieren zugelassen, die sich auf bestimmten fertig erhältlichen Kaufhausschlägern befinden.

ATP (Alphatool) Leland era
ATP (Alphatool) Reisman Classic
ATP (Alphatool) Reisman Black Ace
ATP (Alphatool) Reisman Devil Red
Andro Classic
British Leyland Rubber
Butterfly Orthodox-DX 103
Dunlop Barna Original
Friendship R.I.T.C. 563
Friendship R.I.T.C. 563-1
Hallmark Magic Pips
Hock English Rubber
TSP MilliTall
Yasaka A-1-2 A-1
Yasaka A-1-2 A-2
Yasaka Cobalt X1
Yasaka Cobalt X2
Yasaka Cobalt alpha


Gruppe B: Zugelassene Noppengummibeläge für modernes Brettchen-Tischtennis (Stand: 01.01.2006):

Die folgenden modernen Noppengummibeläge sind ohne Einschränkung bei modernen Brettchen-Turnieren zugelassen, wie auch alle obenstehenden klassischen Noppengummibeläge aus Gruppe A. "Modern" bedeutet in diesem Zusammenhang nicht "von heute", sondern "nach 1952", also aus der Zeit, in der es auch die Beläge mit Schwammunterlage gibt. Die untenstehenden Beläge sind bei klassischen Brettchen-Turnieren nicht zugelassen. Die Liste ist nicht vollständig; es gibt noch andere moderne Noppengummibeläge, so. z. B. alte und nicht mehr lieferbare Beläge und zahlreiche namenlose Billigbeläge von Kaufhausschlägern, die jedoch noch weniger Spin- und Tempomöglichkeiten bieten als die hier genannten "guten" Noppengummibeläge.

Double Happiness/DHS 651
Friendship R.I.T.C. 799
Friendship R.I.T.C. 799-1
Friendship R.I.T.C. 802
Friendship R.I.T.C. 802-1
Joola Amigo
Joola Turbo Orthodox
Juic Pips Ace
Nittaku Minical One L
Nittaku Minical One M
TSP Miracle
TSP Miracle Super
Winning NP-8


Gruppe C: Weitere zugelassene Beläge für modernes Brettchen-Tischtennis (Stand: 01.01.2006)

Diese weiteren Noppen außen-Beläge gelten aufgrund ihrer Noppengeometrie (aspect ratio ist 0,9 oder kleiner) als Kurze-Noppen-Beläge oder Mittellange-Noppen-Beläge und sind deshalb bei modernen Brettchen-Turnieren (nicht bei klassischen) zugelassen, wenn sie ohne Schwammunterlage verwendet werden. Einige hiervon sind grundsätzlich nur ohne Schwamm erhältlich (Noppengummibeläge), die meisten jedoch sind in Deutschland nur in Kombination mit einer Schwammunterlage erhältlich, die erst sauber entfernt werden müsste, damit der Belag als Brettchen-Belag genutzt werden kann. Diese Liste ist nicht vollständig; es gibt noch andere bei modernen Brettchen-Turnieren zugelassene Noppen außen-Beläge, und zwar insbesondere ältere Beläge, die schon länger nicht mehr in der ITTF-Liste der zugelassenen Schlägerbeläge aufgeführt sind.

999 889
Acumen Mrk 1
Acumen Shortloader Ice
Ahuayi 699
Ahuayi 996
Andro Logo
Andro Revolution C.O.R. Pips
Armstrong Aka Mark Max
Armstrong Attack 3 Type L
Armstrong Attack 3 Type M
Armstrong Attack 3 Type S
Armstrong Attack 8 Type M
Armstrong Long Pimple
Armstrong Red Mark Type 1-3
Armstrong Red Mark Type 1-4
Armstrong Red Mark Type 1-5
Armstrong Rosin
Armstrong W-a Ex x
Banco Impact Energie
Bomb Hammer
Bomb King Roc
Butterfly Challenger Attack
Butterfly Challenger Attack 40
Butterfly Challenger Chop
Butterfly Challenger Large
Butterfly Challenger-17
Butterfly Challenger-20
Butterfly Impartial-17
Butterfly Impartial-20
Butterfly Magnitude
Butterfly Pecular
Butterfly Raystorm
Butterfly Rein
Butterfly Relop
Butterfly Relop Attack
Butterfly Relop Attack 40
Butterfly Relop Attack Ox
Butterfly Relop Large
Butterfly Resilon
Butterfly Speedy-P.O.
Butterfly West Will
Darker Co Vlon-N25
Dawei 388B
Dawei 388C-1
Deng Yaping 986
Deng Yaping 989
Donic Baxster
Donic Twister 40
Donic Yang K1
Double Fish 820
Double Fish 820A
Double Happiness/DHS 652
Double Happiness/DHS 874
Double Happiness/DHS C7
Double Happiness/DHS Dragonow
Double Happiness/DHS Dragonow Nittaku
Double Happiness/DHS Lighting
Double Happiness/DHS Nittaku C 7
Double Happiness/DHS PF4-651
Double Happiness/DHS PF4-652
Double Happiness/DHS PF4-652 Nittaku
Double Happiness/DHS PF4-658 Nittaku
Double Happiness/DHS PF4-874
Double Happiness/DHS PF4-C7
Double Happiness/DHS Sharping
Double Happiness/DHS Sharping II
Double Happiness/DHS Sharping III
Double Happiness/DHS Sharping Nittaku
Double Power No. 4080
Dr Neubauer Leopard
Dr Neubauer Tornado Ultra
D'Yaping 983
Friendship Kokutaku 563-1
Friendship Kokutaku 802-1
Friendship Kokutaku 802-40
Friendship R.I.T.C. 729 Dr. Evil
Friendship R.I.T.C. 802-40
Friendship R.I.T.C. 878
Giant Dragon 8228
Giant Dragon 8228 A
Globe 888
Globe 889
Globe 889-2
Goldway F933
Goldway S936
Guoqiu SS
Hallmark Dr Neubauer Magic Pips
Hallmark Half Long
Hallmark Panther
Hallmark Super Defence
Hallmark Super Special Extra
Imperial Speed Gum
Jianmei 889GQX
Joola Staccato
Joola Tango Ultra
Joola Turbo Soft
Juic 889
Juic 889 Neo
Juic Masterspin
Juic Offense
Juic Patisuma
Kinson Powerful
Kinson Spin Pip
Kokutaku Clitter
Kokutaku Tuple 110
Kokutaku Tuple 119
Meteor (ohne Typbezeichnung)
Meteor 71-1
Meteor 71-2
Meteor 845
Milky Way Pluto
Milky Way Uranus
Nittaku Express
Nittaku Hammond FA
Nittaku Magic Carbon
Nittaku Moristo 44
Nittaku Moristo One
Nittaku Moristo SP
Nittaku Moristo SP-HS
Nittaku Pimplemini
Nittaku Pimplemini One
Nittaku Specialist One
Nittaku Specialist Soft
Nittaku Specialist Soft HS
Nittaku Universal-Ribbon
Palio WP 1013
Prasidha 820
Prasidha 820A
Prize Sh
Prize Zh
Stiga Clippa
Stiga Radical
Sunflex Spikes
Taico Adhoc
Tibhar Speedy Soft
Tibhar Speedy Soft D.TecS
Tibhar Speedy Soft Pro
TSP Curl P-2
TSP Giant
TSP L Catcher
TSP MD Spinpips
TSP Spectol
TSP Spinpips
TSP Super Spinpips
TSP Tyranno
Winning NP-1
Winning NP-6
Xushaofa 889
Xushaofa 988 Yang
Yaping 138
Yasaka Bullet
Yasaka Large Pro
Yasaka Original
Yasaka Original A-1
Yasaka Original A-2
Yasaka PB-1
Yasaka Super 777
Yasaka The Omote
Yasaka Xtend Po
Yulan 77
Yulan 99
Zhuolong 668


Gruppe D: Für Brettchen Turniere nicht zugelassene Beläge (Stand: 01.01.2006)

Diese Noppen außen-Beläge gelten dagegen aufgrund ihrer Noppengeometrie (aspect ratio ist größer als 0,9) als Lange-Noppen-Beläge und sind deshalb bei jeglichen Brettchen-Turnieren (klassischen wie modernen) - wie auch alle Noppen-innen-Beläge und alle Anti-Beläge - nicht zugelassen, und zwar auch dann nicht, wenn sie ohne Schwammunterlage verwendet werden. Diese Liste ist nicht vollständig; es gibt noch andere bei Brettchen-Turnieren generell verbotene Lange-Noppen-Beläge, und zwar insbesondere ältere Beläge, die schon länger nicht mehr in der ITTF-Liste der zugelassenen Schlägerbeläge aufgeführt sind.

999 979
Acumen Longloader
Ahuayi 969
Andro Clou
Andro Granet
Andro LP-22
Andro V.I.P.
Armstrong Twister
Avalox/AVX Mo
Bomb Talent
Butterfly Feint Long II
Butterfly Feint Long II 40
Butterfly Feint Long II Ox
Butterfly Feint Long III
Butterfly Feint-Ox
Butterfly Feint-Ox 40
Butterfly Feint-Soft
Champion Flash
Dawei 388D
Donic Alligator
Donic Alligator Soft
Donic Piranja 2
Donic Piranja FD
Donic Piranja FD TEC
Donic Sting
Donic Vamp
Donic Yang L1
Donic Zicco
Double Fish 1615
Double Happiness/DHS C-8
Double Happiness/DHS Cloud & Fog
Double Happiness/DHS Cloud & Fog II
Double Happiness/DHS Cloud & Fog III
Double Happiness/DHS PF4-C8
Dr Neubauer Boomerang
Dr Neubauer Roulette
Dr Neubauer Scalpel
Dr Neubauer Super Block
Dr Neubauer The Wall
D'Yaping 755
Friendship 837
Friendship Kokutaku 755
Friendship R.I.T.C. 755
Friendship R.I.T.C. 755 Faster
Friendship R.I.T.C. 837
Globe 979
Guoqiu MG
Hallmark Frustration
Hallmark Dr Neubauer Super Defence
Hallmark Dr Neubauer Super Special
Hallmark original
Hallmark Super Special
Imperial Magic Swing
Imperial Swing 2
Joola Antispin Long Pips
Joola Badman
Joola Fakir
Joola Poker
Juic Leggy R
Kinson Longpip
Meteor 575
Meteor 8512
Meteor 9012
Meteor L-8512
Milky Way 955
Milky Way Neptune
Nittaku Moristo LP
Nittaku Moristo LP One
Nittaku Screw
Nittaku Screw One
Palio CK 531 A
Prasidha 1615
Prize Taiphoon Gold
Proma Diabolic
S&B Joker 66
Socko STR-GEE
Spintech Konfuze
Spintech Stealth
Stiga Destroyer
Sunflex Ultra Spikes
Tibhar Extra Long
Tibhar Grass
Tibhar Grass D.Tecs
Tibhar Grass Devil
Tibhar Grass Spezial 2000
Tibhar Grass Spezial 3000
Toni Hold Virus 2000
Toni Hold Virus II
TSP Bamboo Curl P-1
TSP Curl P-1 R
TSP Curl P-3
TSP Curl P-3 alpha R
TT Master Swing Back I
XIOM Guillotine-S
XIOM Super-Spike
Winning NP-2
Xushaofa 989 Yang
Yasaka Phantom 0011 - 8
Yasaka Phantom 0012 - 8
Yasaka Phantom 007
Yasaka Phantom 008
Yasaka Phantom 009